24 Stunden auf Tuchfühlung mit dem Traunstein- Vortrag in Marchtrenk am 28.11.2015









Eine extreme Liebe: 24 Stunden auf Tuchfühlung mit dem Traunstein



28. November 2015 , 19.00 Uhr, Volkshaus Marchtrenk



Eintritt frei.












Das "Sonstige" auf dem Traunstein wurde um eine Facette reicher


bergaufundbergab hat es auf Wikipedia geschafft. Und was auf Wikipedia steht, ist bekanntlich die unumgängliche Wahrheit und lässt Ruhm und Anerkennung folgen.

Trotz der ironischen Einleitung, sind wir stolz euch unseren ersten Vortrag präsentieren zu dürfen. Die Naturfreunde Marchtrenk haben uns am 28. November eingeladen, über die Erfüllung unseres ganz privaten Traumes zu sprechen.

Es ist ein Traum, den wir 24 Stunden lang leben durften und der uns, ganz anders als die alltäglichen Fantasien, für immer in Erinnerung bleiben wird.

Alpinismus, Extremsport, Rekordsucht. Man kann dieses Abenteuer betiteln, wie man möchte. Aber es ist vor allem eine Geschichte über Ehrgeiz, Freundschaft und eine extreme Liebe.

Wir würden uns freuen, möglichst viele Interessenten begrüßen zu dürfen. Lasst uns gemeinsam eintauchen in die riesige Welt des Wächters, der Galionsfigur des Salzkammergutes.

Über eine freiwillige Spende würden sich die Naturfreunde freuen!

Bis bald!








Mehr über Gabriel Egger:

1 Kommentar:

  1. Euer Vortrag war ganz spannend und super gestaltet!
    Danke!

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse. Hinterlasse uns doch ein Kommentar wenn du Fragen oder Lob zu unseren Aktivitäten mitteilen möchtest.